Presse Archiv

Bezirksblätter Hollabrunn

Oktober 2016

Herbstwanderung in Porrau 

Zur tradiotionellen Herbstwanderung der Freunde des Hollabrunner Waldes fanden sich in Porrau trotz Regenwetters etwas 25 Unentwegte ein, um mit Arno Klein eine Route zu erwandern.   Bild öffnen...


Bezirksblätter Hollabrunn

August 2016

Kinder wanderten mit Arno Klien

Im Rahmen des Hollabrunner Ferienspiels wanderte Arno Klien mit sehr interessierten Kindern und geduldigen Eltern durch den Wald.   Bild öffnen...


 

NÖN Hollabrunn

August 2016

Expedition im Wald  

Ferien kunterbunt

Kinder durften gemeinsam mit den "Freunden des Hollabrunner Waldes" einen Vormittag in der Natur verbringen.   Bild öffnen...


Bezirksblätter Hollabrunn

März - 2016

Hollabrunner Wald ist grüne Lunge

Der Hollabrunner Wald wird auch als grüne Lunge des Weinviertels bezeichnet ....           Bild öffnen...


Bezirksblätter Hollabrunn

Februar- 2017

Waldfreunde gingen auf Wanderung

Mehr als 50 wanderlustige Waldfreunde fanden sich am Dorfplatz von Raschala ein ....   Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn

November - 2015

Mit Sichel und Gabel am Galgenberg

Oberstinkenbrunn

Der Naturschutzbund NÖ lud zum Pflegeeinsatz am Galgenberg ....

Bild öffnen...


NÖN HL

NÖN Hollabrunn

Oktober - 2015

Um Porrau bei idealem Herbstwetter

Heuer nützten 160 TeilnehmerInnen das angenehme Wanderwetter und begaben sich auf nach einer Stärkung auf Marion´s Biobauernhof auf die ca. 2,5 Stunden dauernde Route....

Bild öffnen...


NÖN HL

NÖN Hollabrunn

August - 2015

An der Bildeiche gehorcht

Ferienspiel in the Natur - Arno Klien marschierte mit Kindern auf den Pfaden des Hollabrunner Waldes....

Bild öffnen...



NÖN Hollabrunn

Juli/August - 2015

Walderlebnis für Kids

Im Rahmen von "Ferien Kunterbunt" laden die Freunde des Hollabrunner Waldes zu einer Waldwanderung für Kinder. Obmann Arno Klien verspricht ein spannendes Walderlebnis am Freitag, dem 7. August von 9 bis 12 Uhr...

Bild öffnen...


NÖN HL

NÖN Hollabrunn

August - 2015

Angriff auf das zentrale Weinviertel

Zum Windrad-Thema und dem geplanten Projekt in der Gemeinde Wullersdorf....

Bild öffnen...


NÖN HL

NÖN Hollabrunn

Juli - 2015

Ist Sommerlinde ein Opfer von Vandalen?

Groß und stark sollte die Sommerlinde werden, um Schatten zu spenden. Doch jetzt wurde Bild öffnen...


NÖN HL

NÖN Hollabrunn

Juni - 2015

Eichen-Oscar für Orni-Guide

Freunde des Hollabrunner Waldes ließen sich von Regen nicht aufhalten und dankten Fachmann Manuel Denner ....

Bild öffnen...


 

NÖN Hollabrunn

KW 21 - 2015

Vogelgezwitscher

Die Freunde des Hollabrunner Waldes starten am Samstag, 23. Mai, um 5.55 Uhr, ihre traditionelle Vogelstimmenwanderung bei Summerers Weinkeller in Füllersdorf (hintaus beim FF-Haus)...

Bild öffnen...


NOEN HL 15/2015

NÖN Hollabrunn

KW 15 - 2015

Waldfreund richtet Sitzgruppe her

Die Sitzgruppe bei der Sommerlinde ist dank eines engagierten Waldfreunds bereit für die aktuelle Saison...

Bild öffnen...


Bezirksblätter Hollabrunn

KW 12 - 2015 / Seite 8

Mit Rad nur auf Wegen fahren

Radfahren ist nur mit Erlaubnis des Waldeigentümers gestattet. Der Wald wird als Erholungs- und Sportgebiet gesehen...

Bild öffnen...


Bezirksblätter Hollabrunn

KW 12 - 2015 / Seite 18

Bei Wanderung die Vogelstimmen hören

Der Verein Freunde des Hollabrunner Waldes lädt wieder zur beliebten Vogelstimmenwanderung mit Manuel Denner ein...

Bild öffnen...


BB Hollabrunn vom 18.3.2015

Bezirksblätter Hollabrunn

KW 12 - 2015 / Seite 22

Holz bleibt als CO2-Speicher erhalten

Bäume ziehen wie fast jede Pflanze im Rahmen der Photosynthese CO2 aus der Luft...

Bild öffnen...


BB Hollabrunn vom 18.3.2015

Bezirksblätter Hollabrunn

KW 12 - 2015 / Seite 24

Wald und die tierischen Bewohner

Eine unglaubliche Vielfalt der Fauna herrscht im Hollabrunner Wald...

Bild öffnen...


NOEN HL 07/2015

NÖN Hollabrunn

KW 07 - 2015

Winterwanderung

Die diesjährige Wald-im-Winter-Wanderung, zu der Waldfrunde-Obmann Arno Klien traditionell geladen hatte, bot 50 Terilnehmern...

Bild öffnen...


BB Hollabrunn vom 1.2.2015

Bezirksblätter Hollabrunn

01.02.2015

Winterwanderung der Waldfreunde

Schon um 7.30 am Sonntag früh versuchte Obmann Arno Klien über Radio-NÖ die Bevölkerung mit der aktuellen Wetterlage vertraut...

Bild öffnen...


Augustin

21.01. - 03.02.2015

Wanderung

Wald-im-Winter-Wanderung mit Arno Klien

Bild öffnen...


Extrablatt 19/2014

Extrablatt

Ausgabe 19 - 2014

Wer, wenn nicht er? Arno Klien als Gemeindechampion nominiert!

Der Verein „Die Freunde des Hollabrunner Waldes“ ist untrennbar mit dem Namen des Hollabrunners verbunden, der mit Herbst-, Klima-, Vogelstimmen- und Kinderwanderungen immer wieder das Bewußtsein der Bevölkerung für diese „Grüne Lunge des Weinviertels“ stärkt....

Bild öffnen...


BB Hollabrunn KW 47

Bezirksblätter Hollabrunn

KW 47 - 2014

Auszeichnung für Waldfreund Arno Klien

Kürzlich fand im Marmorsaal des BM für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft die Präsentation zum Gemeindechampion von Österreich statt...

Bild öffnen...


HOZ 11.11.2014

HOZ - Hollabrunner Online Zeitung

11. November 2014

SOMMERLINDE EINT ALLE HOLLABRUNNER PARTEIEN

"Es ist vollbracht", freut sich Waldfreunde-Obmann Arno Klien, "sie sitzt, die Sommerlinde". Wie die HOZ berichtete, wurde am vergangenen Samstag der Baum in der Nähe des...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 46/2014

NÖN Hollabrunn

KW 46 - 2014

Verbundenheit zum Wald

"A feuchtes aber schönes Festl" frohlockt Waldfreunde Obmann Arno Klien. Die von der Baumschule von Thomas Matuschek gespendete Sommerlinde sitzt...

Bild öffnen...


Bezirksblätter Hollabrunn

KW 45 - 2014

5 Fragen aus der Region

1. Wer war von 1991 - 1995 Bürgermeister von Nappersdorf/Kammersdorf
2. Wie viele KGs hat Hollabrunn?
3. Wer ist Obmann der Freunde des Hollabrunner Waldes?
4. Welche Tankstelle hat kürzlich in Hollabrunn eröffnet?
5. Seehöhe von Pulkau?

Bild öffnen...


NOEN Hollabrunn KW 45/2014

NÖN Hollabrunn

KW 45 - 2014

Zeichen der Anerkennung

Minister Rupprechter zeichnete im Rahmen der Kampagne "vielfaltleben" Gemeindechampion 2014 aus. Der erste Platz ging heuer an eine Dame aus OÖ. Doch auch die Freunde des Hollabrunner Waldes waren mit zehn Mitgliedern vertreten...

Bild öffnen...


NOEN Hollabrunn KW 45/2014

NÖN Hollabrunn

KW 45 - 2014

Sommerlinde für Waldfreunde

Eine acht Jahre alte Sommerlinde erhielten die Freunde des Hollabrunner Waldes als Geschenk von der baumschule Matuschek...

Bild öffnen...


NOEN Korneuburg KW 43/2014

NÖN Korneuburg

KW 43 - 2014

Freude über Auszeichnung

Die Koordinationsstelle für Fledermausschutz- und Forschung in Österreich hat den Verein "Freunde des Hollabrunner Waldes" mit der Plakette "Fledermäuse willkommen ausgezeichnet"...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn

KW 40 - 2014

Kurz notiert

Porrau: Wer sich vor der Sturmverkostung noch in der Natur aufhalten möchte, ist zur Wald-er-Wanderung der Freunde des Hollabrunner...

Bild öffnen...


NOEN 39/2014 Einsatz wurde belohnt

NÖN Korneuburg

KW 39 - 2014

Einsatz wurde belohnt

Fledermäuse sind bei den FdHW gern gesehene Gäste. Im Hollabrunner Wald gibt es 20 der 25 in Niederösterreich lebenden Fledermausarten...

Bild öffnen...


NOEN 39/2014 Rufe der Fledermäuse

NÖN Hollabrunn

KW 39 - 2014

Rufe der Fledermäuse

Artenschützer unter sich - KFFÖ lud nach Falkenstein und ehrte unter anderem die Freunde des Hollabrunner Waldes für ihr Engagement...

Bild öffnen...


NOEN HL 39/2014 Walderwanderung

NÖN Hollabrunn

KW 39 - 2014

Walderwanderung im Oktober

Hält der Herbst Einzug, so steht auch die traditionelle Herbstwanderung der Freunde des Hollabrunner Waldes auf dem Programm...

Bild öffnen...


BB HL 38/2014 mit Rad

Bezirksblätter Hollabrunn

KW 38 - 2014

Mit Rad nur auf Wegen fahren

In keiner Jahreszeit herrscht derart reges Treiben in den Wäldern wie im Herbst. 40% der NÖ-Landesfläche sind bewaldet, neben Wildtieren...

Bild öffnen...


BB 38/2014 Kinder waren begeistert

Bezirksblätter Hollabrunn

KW 38 - 2014

Kinder waren vom Wald begeistert

Die Freunde des Hollabrunner Waldes machten sich auf eine erlebnisreiche Wanderung. 21 Kinder samt Begleitung waren vom...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn KW34/2014

NÖN Hollabrunn

KW 34 - 2014

Die Geheimnisse der Natur

21 Kinder fanden sich am Waldspitz in Hollabrunn ein, um gemeinsam den Geheimnissen der Natur näher zu kommen. Von großem Interesse...

Bild öffnen...


.NÖN 32/2014 vom 5.8.2014

NÖN Hollabrunn

KW 32 - 2014

Waldfreunde-Wanderung für Kids

Zu einer spannenden Wanderung für Kinder ab sechs Jahren lädt Arno Klien am 11. August (9 bis 12 Uhr) im Rahmen des Hollabrunner...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn KW 30/2014

NÖN Hollabrunn

KW 30 - 2014

Homepage reloaded

Nach der gelungenen Vogelstimmen-Wanderung, die das steigende Interesse an der Ornithologie gezeigt habe, freut sich Arno Klien...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn KW 28/2014

NÖN Hollabrunn

KW 28 - 2014

Eine bunte Vielfalt vor der Linse

Ein ORF-Team durchkämmte mehrere Stunden den Hollabrunner Wald und es blieb nicht unentdeckt...

Bild öffnen...


NÖN Korneuburg Woche 25/2014

NÖN Korneuburg

KW 25 - 2014

Früher Vogel fängt Wurm

Im Rahmen des zwölften Großmugler Umweltforums fand eine Vogelstimmen-Wanderung statt...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn KW 25/2014

NÖN Hollabrunn

KW 25 - 2014

Zilpzalp & Neuntöter sangen

Dutzende Naturliebhaber schlossen sich den Waldfreunden an und marschierten durch
die grüne Lunge...

Bild öffnen...


Nön Korneuburg vom 4.3.2014

NÖN Korneuburg

KW 15/08.04.2014 - Seite 34

„Hufeisennase gesichtet”

Bei der diesjährigen Winterquartiersuche der Fledermäuse in der Marktgemeinde Großmugl wurde überraschend eine zwanzigste Art gefunden...

Bild öffnen...


Nön Korneuburg vom 4.3.2014

NÖN Korneuburg

KW 10/04.03.2014 - Seite 34

„Wollen den Fall auflären”

Bei Geitzendorf wurde ein vergifteter Mäusebussard gefunden. Der Köder - ein Feldhase - war mit dem verbotenen Pflanzenschutzmittel Carbuforan präpariert...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn KW6/2014 Seite 17

NÖN Hollabrunn

KW 6/2014 - Seite 17

Wanderung trotz Glatteisgefahr

Die WaWiWa (Wald-im-Winter-Wanderung) der Freunde des Hollabrunner Waldes stand am Sonntag unter einem besonders eisigen Stern...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn KW5/2014 Seite 22

NÖN Hollabrunn

KW 5/2014 - Seite 22

Grünbrücke fehlt am Langen Berg

Der Steinbock, der in Oberfellabrunn „eingezogen” ist, schaffte es letzte Woche sogar ins Fernsehen. Seine Herkunft konnte noch nicht geklärt werden...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn KW 5/2014 Seite 12

NÖN Hollabrunn

KW 5/2014 - Seite 12

Wald-im-Winter-Wanderung (WaWiWa)

Auch dieses Jahr laden die Feunde des Hollabrunner Waldes ein, den Wald im Winter zu erkunden.

Treffpunkt ist am Sonntag, dem 2. Februar, um 14 Uhr im Bereich des HTL-Parkplatzes...

Bild öffnen...


Kronenzeitung vom 18.12.2013 Seite 21

Kronen Zeitung

 

18.12.2013 - Seite 21

Umweltschutz statt riesigem Windpark

Bis zu 26 Windräder hätten im Hollabrunner Wald im Weinviertel gebaut werden sollen.
Nun ist das Projekt aber endgültig vom Tisch...

Bild öffnen...


Bezirksblätter Hollabrunn vom 18.12.2013

Bezirksblatt Hollabrunn

KW 51 - 2013

Wind aus Flügeln genommen

Vergangenen Montag präsentierte das Land NÖ den seit langem erwarteten Raumordnungsplan "Windkraftnutzung"...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn 17.12.2013

NÖN Hollabrunn

 

KW 51/52 - 2013

Vernunft siegt über Geld

Die Mitglieder der Initiative "Waldschutz" jubeln. Auf Göllersdorfer Gemeindegebiet wird es keine Windräder geben...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn KW 41/2013 Seite 29

NÖN Hollabrunn

 

KW 41 - 2013

Auf zum Kreisgraben

70 Wanderer marschierten mit Arno Klien durch den Wald, ehe sie beim gemütlichen Sturmfest in Porrau einkehrten...

Bild öffnen...


NÖN Korneuburg KW 41/2013 Seite 37

NÖN Korneuburg

KW 41 - 2013

Wanderung mit Sturmschank

Die traditionelle Herbstwanderung durch den Wald um Porrau brachte trotz feucht-nebligen Wetters letzten Sonntag etwa 70 Leute...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn KW 40/2013 Seite 33

NÖN Hollabrunn

KW 40 - 2013

Wandern und Sturm genießen

Wer wissen möchte, welche Pflanzen im Wald wachsen und welches Getier sich im Unterholz tümmelt, sollte sich...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn KW 33/2013 Seite 20

NÖN Hollabrunn

KW 33 - 2013

Die Wahrheit über die Brennessel -
Kinderwanderung auf den Spuren der Urdonau

Die Wald-Erlebnis-Wanderung im Rahmen der Ferien Kunterbunt vereinte vergangene Woche am angenehm kühlen Dienstagmorgen...

Bild öffnen...


Bezirksblatt Hollabrunn KW 27/2013 Seite 20
Bezirksblatt Hollabrunn

KW 27 - 2013

Hollabrunner Waldfreunde
folgten dem Vogelgesang

40 Teilnehmer ließen sich von Manuel Denner von Birdlife durch die Gegend rund um Füllersdorf leiten...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 26/2013

NÖN Hollabrunn

KW 26 - 2013

Frühausteher lauschten

Vogelstimmenwanderung - nicht nur das Frühstück der Waldfreunde spielte alle Stückerl...

Bild öffnen...


NOEN KO KW 25/2013

NÖN Korneuburg

KW 25 - 2013

Die Natur erhalten

das netz.werk.mugl hatte Arno Klien zum Vortrag über den Hollabrunner Wald eingeladen...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 25/2013

NÖN Hollabrunn

KW 25 - 2013

Ruhe beim Brüten

Das Betreten der Sandgrube ist jetzt verboten, da diese als von den scheuen Bienfressern als Nistplatz auserwählt wurde...

[Richtigstellung zum Artikel: ...die im Vorjahr mit den Matchboxautos spielenden Kinder hatten damals 1 Monat später diese nun geschützte Sandgrube benutzt; es hat daher nichts mit dem Hort von Nappersdorf zu tun]

Bild öffnen...


NOEN KO KW 07/2013

NÖN Korneuburg

KW 07 - 2013

Wanderung durch winterliche Wälder

Arno Klien konnte viel über Flora, Fauna und Geschichte des Waldes erzählen...

Bild öffnen...


BB HL KW 07/2013

Bezirksblatt Hollabrunn

KW 07 - 2013

Wald im Winter-Wanderung

Kürzlich fanden sich ca. 40 waldhungrige Personen beim Hubertusdenkmal in Hollabrunn ein, um ihre traditionelle "Wald im Winter...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 07/2013

NÖN Hollabrunn

KW 07 - 2013

Auf historischer Tour

Ihre Langlaufski mussten die Freunde des Hollabrunner Waldes nach dem Tauwetter zwar im Keller lassen, ...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 05/2013

NÖN Hollabrunn

KW 05 - 2013

Wandern durch Wald im Winter

Auch dieses Jahr laden die Freunde des Hollabrunner Waldes wieder ein, den Wald im Winter zu erkunden ...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 44/2012

NÖN Hollabrunn

KW 44 - 2012

Flucht vor Regen

Die Freunde des Hollabrunner Waldes luden zur Wanderung ein. Diese wurde rasch vom Regen beendet...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 42/2012

NÖN Hollabrunn

KW 42 - 2012

Schatz vor der Haustür

In der Bevölkerung und auf manchen Karten oft als Ernstbrunner Wald bezeichnet, dehnt sich diese größte zusammenhängende Waldfläche...

Bild öffnen...


TIP 09/2012

Tip Hollabrunn

August 2012

...wenn der Storch kommt

Da staunten einige Hollabrunner, als sie verschlafen aus dem Fenster lugten: Das gibt‘s doch nicht – bei uns, mitten in der Stadt!?...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 32/2012

NÖN Hollabrunn

KW 32 - 2012

Riesenspinne: Keine Angst, ganz harmlos

"Hilfe, eine Riesenspinne", erschrak eine Naturbeobachterin aus Haslach, als sie mit der Wespenspinne Bekanntschaft machte...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 22/2012

NÖN Hollabrunn

KW 22 - 2012

Alle Vöglein war'n schon da

Tagwache in aller Herrgottsfrüh, Treffpunkt um 5 Uhr: Die Freunde des Hollabrunner Waldes hatten zu diesem ungewöhnlichen Termin gerufen und nicht weniger als 40 Frühaufsteher sind...

Bild öffnen...


BB HL KW 22/2012

Bezirksblätter Hollabrunn

KW 22 - 2012

Frühjahrskonzert im Wald

Die traditionelle Vogelstimmenwanderung hatte heuer beste äußere Bedingungen. Frisches, wolkenloses Wetter brachte etwa 20 Vogelarten zum Singen, Zwitschern und Trällern...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 08/2012

NÖN Hollabrunn

KW 08 - 2012

Marsch auf historischem Boden

35 Wanderer "bestiegen" mit Arno Klien den wenig bekannten Latschenberg und genossen dort ein großartiges Panorama...

Bild öffnen...


TIP 01/2012

Tip Hollabrunn

Jänner 2012

Frühlingserwachen

Mit den wärmeren Strahlen der höher stehenden Sonne regt sich wieder sichtbar Leben im Wald. In das Ganzjahresgrün der Nadelbäume mischen sich die zarten jungen Blätter der verschiedenen Laubbäume. Die ersten Blüten tragen Kirsche und Elsbeere mit ihren hellweiß bis zartrosa üppigen Blütenständen, ...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 43/2011

NÖN Hollabrunn

KW 43 - 2011

Unser Wald

Wald ist nicht gleich Wald - unser Wald steht nicht im Waldviertel, sondern inmitten des Weinviertels, ist dessen grüne Lunge sozusagen...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 41/2011

NÖN Hollabrunn

KW 41 - 2011

Märchen!

Nachdem die Förderung von Solar- und Photovaltaikanlagen fast eingestellt wurde, macht sich die Lobby der Windkraftindustrieanlagen über den Wald her...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 40/2011

NÖN Hollabrunn

KW 40 - 2011

200 erkundeten Wald

NOEN HL KW 40/2011

200 Menschen trafen sich bei idealem spätsommerlichem Wanderwetter bei Marion Aigners Biohofladen...

Bild1 öffnen...
Bild2 öffnen...


Bezirksnachrichten Wein- und Waldviertel Nr. 38/2011

Bezirksnachrichten Weinviertel

Nr. 0038 / Juni 2011 Seite 6

Eine Lanze brechen für den Wald

Jede/r von uns hört oder liest von der gesunden Waldluft, von der enormen Wichtigkeit dieser Grün-Oasen. Und im nächsten Augenblick ist alles wieder vergessen. Wenn Menschen sich für den Erhalt von Waldflächen einsetzen, werden sie von uns allen als „Öko-Spinner“ belächelt. Ich möchte ihnen ein Erlebnis schildern, das mich erstmals wirklich aufhorchen und ansatzweise verstehen ließ, wie unerläßlich wichtig Wald für unsere Gesundheit ist. Immer wieder litt meine Tochter an schwerer Atemnot. In immer enger werdenden Abständen waren wir gezwungen, ärztliche Hilfe...

Bild öffnen...


Bezirksnachrichten Wein- und Waldviertel Nr. 38/2011

Bezirksnachrichten Weinviertel

Nr. 0038 / Juni 2011 Seite 7

Wald bietet mehr, es liegt an uns ihn zu nützen und zu schützen!

Heuer ist das Internationale Jahr des Waldes. Es richtet sich einige Aufmerksamkeit gerade auf den Hollabrunner Wald, den wir sozusagen „vor der Haustüre“ haben. Als Grüne Lunge des Weinviertels ist er sehr gut erkennbar, wenn man ihn aus der Vogelperspektive betrachtet...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 23/2011

NÖN Hollabrunn

KW 23 - 2011

Ein Konzert vom Feinsten

Schon um 5.30 Uhr fand sich im Hollabrunner Kirchenwald eine Schar Wissbegieriger ein, um bei der von den Hollabrunner Waldfreunden organisierten Vogelstimmenwanderung dabei...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 21/2011

NÖN Hollabrunn

KW 21 - 2011

mit der NÖN im Bild

„das war ein guter Tag für uns", freute sich Waldfreunde-Obmann Arno Klien über viel Beachtung seinens Vereins, sechs neue Mitglieder und sechs neue Interessenten. Bürgermeister Bernreiter, Stadtrat Schnötzinger und Vize Babinsky versuchten, die Hölzer...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 21/2011

NÖN Hollabrunn

KW 21 - 2011

Vogelstimmen

Ein Termin für Frühaufsteher: Arno Klien, Obmann der Freunde des Hollabrunner Waldes lädt am kommenden Samstag, 28. Mai zu einer gemütlichen Vogelstimmenwanderung...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 15/2011

NÖN Hollabrunn

KW 15 - 2011

Jahr des Waldes

Wald ist etwas schönes; der Schönheitsbegriff ist subjektiv. In der Tat stellt sich die Frage, welche Ansprüche stellen wir an den Wald...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 09/2011

NÖN Hollabrunn

KW 09 - 2011

Hollabrunner Wald im Winter

Diesmal führte die schon zur Tradition gewordene Wanderung bei kaltem Schönwetter durch den winterlichen Wald, diesmal ohne Schnee...

Bild öffnen...


BB KW 43/2010

Bezirksblätter Hollabrunn

KW 43 - 2010

Walderwanderung und Sturmfest

Kulturwanderung im Hollabrunner Wald mit Informationen und kulinarischen Genüssen...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 41/2010

NÖN Hollabrunn

KW 41 - 2010

Vom Wald zum Sturmfest

150 Wanderer und zwölf Hunde erkundeten gemeinsam mit Arno Klien und Oberförster Bader den Wald...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 40/2010

NÖN Hollabrunn

KW 40 - 2010

Paradies vor der Haustür - Klimawandertag

Die große Ausdehnung des Waldes - er erstreckt sich auf 115 Quadratkilometer von Hollabrunn nach Ernstbrunn - erahnt man ansatzweise auf einer der Wanderrouten. Diesmal wurde der Antonihüttenweg nach Porrau gewählt...

Bild öffnen...


NOEN HL KW 39/2010

NÖN Hollabrunn

KW 39 - 2010

Försterquiz in der Zigeunerschlucht

Heuer wandern wir durch die Zigeuner- und Nußbaumschlucht, wo uns Oberförster Sepp Bader mit einem Infostand und Quiz erwartet ...

Bild öffnen...


BB KO 30/2010 Summerer

Bezirksblätter Korneuburg

KW 30 - 2010

Wertvolles Wirtschaftsgut Natur

Die sanft geschwungene Großmugler Hügellandschaft inmitten des Weinviertels wird bimmer mehr durch Landwirte, Jägerschaft und Bewohner als in seiner Ursprünglichkeit wirtschaftlich wertvoll erkannt und gepflegt ...

Bild öffnen...


BB KO 30/2010

Bezirksblätter Korneuburg

KW 30 - 2010

Wenn man aus der Vogelperspektive

auf das Weinviertel blickt, so wird einem bald bewusst, dass das Waldgebiet zwischen Hollabrunn und Ernstbrunn das Herzstück des Weinviertels darstellt ...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn 27/2010

NÖN Hollabrunn

KW 27 - 2010

Auf Schritt & Tritt Kräuter endeckt

Auf Schritt und Tritt endeckten die Wanderer entlang des Senninger Weges verschiedenste Wildkräuter wie Spitzwegerich oder ...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn 24/2010

NÖN Hollabrunn

KW 24 - 2010

Rendevous mit einer Schlange

Arno Klien hat vergangene Woche eine besondere Freundin besucht: Schlingnatter „Sissi" sonnte sich am Teich in Niederfladnitz...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn 24/2010

NÖN Hollabrunn

KW 24 - 2010

Kräuterwanderung

Der Verein „Freunde des Hollabrunner Waldes" veranstaltet gemeinsam mit der Weinviertler Kräuterakademie eine Kräuterwanderung...

Bild öffnen...


Nön Hollabrunn 23/2010

NÖN Hollabrunn

KW 23 - 2010

Artenvielfalt im Fokus

Freunde des Hollabrunner Waldes bewiesen, dass „vielfaltleben" nicht nur ein leeres Schlagwort ist...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn 19/2010

Blickpunkt Hollabrunn

Ausgabe 3 / Juni 2010

Symposium Vielfalt

Die Veranstaltung beschäftigte sich mit der vielfältigen Flora und Fauna unserer Heimat und erarbeitete auch Konzepte zu deren Schutz und weiteren Erhalt...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn 21/2010

NÖN Hollabrunn

KW 21 - 2010

Alltägliche Vielfalt?

Die Freunde des Hollabrunner Waldes setzen ihre Bemühungen fort, mehr Bewusstsein für das Naherholungsgebiet zu schaffen...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn 19/2010

NÖN Hollabrunn

KW 19 - 2010

Wen wundert's: Alles wandert!

Ob Kneipverein, Rotes Kreuz, Hollabrunner Runde, Geländeläufe der Shulen, Hobbysportler - alle sind sie Freunde des Hollabrunner Waldes...

Bild öffnen...


NÖN HL 18/2010

NÖN Hollabrunn

KW 18 - 2010

Waldfreunde radeln um die "Lunge"

Sie wären nicht die Freunde des Hollabrunner Waldes, wenn sie nicht die Schönheiten dieses Erholungsgebietes auch genießen wollen würden...

Bild öffnen...


Tip April 2010

TIP Hollabrunn

April 2010

Die Vielfalt der Natur

Der Verein „Freunde des Hollabrunner Waldes“ greift diese globale Initiative auf und möchte als Plattform für Ideen mithelfen, Bewusstsein für die biologi- sche Vielfalt schaffen, die uns umgibt – noch umgibt, denn mehr als 100 Arten und ihre Lebensräume sind in Österreich bedroht. ...

pdf öffnen...


NÖN HL 05/2010

NÖN Hollabrunn

KW 07 - 2010

Waldfreunde begrüßen das Jahr der Artenvielfalt

2010 ist das internationale Jahr der Biodiversität. Was etwa im Nationalpark Thayatal schon groß beworben wurde, dem wollen jetzt auch die Freunde des Hollabrunner Waldes...

Bild öffnen...


NÖN HL 05/2010

Kronen Zeitung

05.02.2010

Wanderung in den winterlichen Wald

Der Verein Freunde des Hollabrunner Waldes veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem "FK-Blau-Weiß" wieder eine geführte Wanderung...

Bild öffnen...


NÖN HL 05/2010

NÖN Hollabrunn

KW 05 - 2010

Wald im Winter

Am 7.Februar findet in Hollabrunn eine geführte Wald-im-Winter-Wanderung statt.
Treffpunkt ist am Waldsportplatz um 13 Uhr...

Bild öffnen...


NOEN 04/10

NÖN Hollabrunn

KW 04 - 2010

Winter-Wald-Wanderung

Die Freunde des Hollabrunner Waldes veranstalten in zusammenarbeit mit dem FK Blau-Weiß wieder eine geführte Wanderung, diesmal im Gebiet von Raschala...

Bild öffnen...


NOEN 02/10

NÖN Korneuburg

KW 02 - 2010

Die Schätze des Waldes

2010 ist das internationale Jahr der Biodiversität. Es sind die Fortführung der erfolgreichen Wanderungen sowie weitere naturschutzfachliche Aktivitäten geplant...

Bild öffnen...


NÖN 43/09

NÖN Hollabrunn

KW 43 - 2009

215 Teilnehmer beim Wandern im Herbst

Diese Wanderung wurde von der Dorferneuerung Porrau und den Freunden des Hollabrunner Waldes organisiert...

Bild öffnen...


NÖN Hollabrunn

KW 40 - 2009

Wandernde Waldfreunde

Die Waldfreunde freuten sich über reges Interesse der Marktbesucher.

Auch Landtagsabgeordnete Marianne Lembacher und Stadtmarketing Obmann Manfred Breindl...

Bild öffnen...


Tip 09/09

Tip Hollabrunn

September 2009

Schatztruhe vor unserer Haustüre

Trotz der Nähe zum Großraum Wien und seiner Bedeutung ist der Wissensstand über diverse Tierarten, aber auch über die Pflanzewelt im Hollabrunner Wald erstaunlich gering.

So ist es nicht verwunderlich, dass bei Exkursionen von Fachleuten in dieses Gebiet einige sehr erfreuliche Entdeckungen gemacht werden konnten...

Text auch unter Artikel

pdf öffnen...


NOEN 25/09

NÖN Hollabrunn

KW 25 - 2009

Vogelstimmen erforscht

Im Zeichen der vielfältigen Vogelwelt standen zwei Wanderungen in der Umgebung von Göllersdorf.

Die naturbegeisterten Wanderer wurden sachkundig von Manuel Denner, Birdlife Österreich, in die Welt der Vogelstimmen eingeführt.

Die Goldammer, die Mönchsgrasmücke, der Kuckuck, der seltene Schwarzspecht und viele mehr waren zu hören...

Bild öffnen...


Tip 05/09

Tip Hollabrunn

Juni 2009

eine Schlange - keine Bange!

In den letzten Jahren mehren sich in der Umgebung von Hollabrunn Beobachtungen von Schlangen. Oft handelt es sich dabei um die harmlose Schling- oder Glattnatter.

Die Sichtungen dienen auch zur Erfassung und Untersuchung dieser seltenen, geschützten Tierart im Rahmen eines Forschungsprojektes mit dem Naturhistorischen Museum...

pdf öffnen...


Tip 04/09

Tip Hollabrunn

April 2009

Unser Wald und seine Freunde

Wir dürfen uns glücklich schätzen, ein derart vielfältiges und ausgedehntes Waldgebiet vor der Haustüre zu haben.

Tief im Wald hinter der Koliskowarte suchen und finden auch Wanderer und Spaziergänger Stille und Einsamkeit. Dank seiner schier endlosen Weite und zahlreich verästelten Wege ist der Wald ein idealer Naherholungsraum für alle...

Text auch unter Artikel

Bild öffnen...


NOEN 42/08

NÖN Hollabrunn

KW 42 - 2008

Nutzen aus der Natur

Der neue Verein "Freunde des Hollabrunner Waldes" will das Potenzial des Raumes ins Bewusstsein rufen...

Bild öffnen...